Stühle für unsere Ninjas!

50 Stühle vergeben
Nur noch 12 Tage!

AKTUALISIERUNG AM 1.12.2016: Unsere Crowdfunding-Ralley ist mit einem sensationellen Erfolg zu Ende gegangen! Mit der großzügigen Unterstützung von über 20 engagierten Privatpersonen und Unternehmen der Region haben wir es tatsächlich geschafft, Patinnen und Paten für 50 Stühle zu finden. Die Stühle sind nun bestellt und werden pünktlich zum Dojo #5 am 15. Januar 2017 einsatzbereit sein. Im Namen aller Kinder, Helfer und Mentoren bedanken wir uns herzlich bei allen Unterstützern und werden in den kommenden Tagen mit Vergnügen die Sponsorenliste auf unserer Website ergänzen.

Stühle, Ninjas ... was? Ganz einfach: Ninjas sind all die Kinder und Jugendlichen, die sich regelmäßig bei uns im CoderDojo Nürnberg treffen, um gemeinsam Programmieren zu lernen und sich im Umgang mit Computern zu üben. Nach unserem gelungenen Start im April 2016 und inzwischen 4 erfolgreichen Dojos möchten wir unseren Schützlingen weiter Neues bieten — und würden am liebsten mit einem beginnen: Stühle.

CoderDojo — offener Programmierclub für Kinder und Jugendliche

Der Begriff „Dōjō“ kommt aus dem Japanischen und bedeutet „Übungshalle“. Im CoderDojo Nürnberg treffen sich Kinder und Jugendliche von 5 bis 17 Jahren, um sich von erfahrene Mentoren bei der Arbeit an ihren Ideen helfen und beim selbstbestimmten Lernen von und mit Gleichgesinnten unterstützen zu lassen.

Unsere kostenlosen, ehrenamtlich organisierten Dojos ernten bei den Teilnehmern stets begeisterte Rückmeldungen und treffen auf eine sehr positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit. Mehr als 80 Mädchen und Jungen sind im letzten halben Jahr bereits angetreten, und insgesamt haben mehr als 150 Kinder, Begleiter, Helfer und Mentoren an den ausgebuchten Veranstaltungen mitgewirkt.

Bei der Durchführung unserer Dojos profitieren unsere Ninjas, Helfer und Mentoren sehr vom flexiblen, kreativen Arbeitsumfeld und der Ausstattung in der tollwerkstatt. Gerade in einem Punkt ist dort jedoch Luft nach oben: Vor allem bei größeren Veranstaltungen wie unseren Dojos reicht die Anzahl der bisher vorhandenen Sitzgelegenheiten nicht aus, und es muss regelmäßig auf externe Leihgaben (etwa auf die Stühle der TH Nürnberg) ausgewichen werden — was organisatorisch wie logistisch jedes mal enormen Auwand bedeutet.

Sichere einen Platz — Übernimm eine Stuhl-Patenschaft

Für die dauerhafte Anschaffung von 50 hochwertigen, nachhaltig einsetzbaren und effektiv stapelbaren Stühle standen bisher nicht ausreichend Mittel zur Verfügung. Doch mit vereinten Kräften, durch die großzügige Unterstützung von NEOOSund mit deiner Hilfe — rückt nun eine attraktive Lösung für das Stuhlproblem in greifbare Nähe:

Bis Dezember 2016 haben wir Zugriff auf ein stark vergünstigtes Kontingent des Remo Plastic Chair, der robust, hochwertig und ideal für den dauerhaften Einsatz in der tollwerkstatt geeignet ist.

1 oder 20? Rot oder grün? Du entscheidest!

Dir gefällt unser Engagement für die Nachwuchsförderung im CoderDojo? Dann verleih deiner Sympathie vier Beine und eine Lehne und übernimm die Patenschaft für einen oder mehrere Stühle im CoderDojo!

Engagierten Privatpersonen gibt unsere Crowdfunding-Ralley vom 1. bis 30. November 2016 die Gelegenheit, unseren Kids einen Platz in der ersten Reihe zu sichern und einen nachhaltigen Beitrag für die Entwicklung der lokalen IT-Szene zu leisten. Unternehmen bietet das Sponsoring darüber hinaus die attraktive Möglichkeit, sich einem wechselnden, IT-affinen Publikum dauerhaft von der besten Seite zu präsentieren.

Wir bieten dir

  1. die Patenschaft für beliebig viele Remo Plastic Chairs in Farben deiner Wahl
  2. ab 10 Stühle: die permanente Anbringung deines Firmenlogos auf der Lehnenrückseite
  3. ab 2 Stühle: die permanente, eventübergreifende Nennung als Sponsor auf unserer CoderDojo-Website im Gegenwert des entsprechenden regulären Sponsoringpakets
  4. eine Nennung auf der Unterseite deiner Patenstühle
  5. die Garantie, dass deine Zuwendung strikt zweckgebunden ist
  6. die Wahl zwischen PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder Zahlung auf Rechnung
  7. eine ordentliche Rechnung für deine Zuwendung

Übernimm jetzt eine Patenschaft und hilf mit, unser großes Ziel zu erreichen: 50 Stühle bis Ende November. Wie großartig wäre es, dank deiner Hilfe zum 5. Dojo am 15. Januar 2017 bereits auf unseren neuen Stühlen zu sitzen?!

Wenn du möchtest, kannst du auch alle Informationen zu unserem Crowdfunding downloaden (PDF), bevor du dich entscheidest. Bitte teile unsere Aktion mit deinem Netzwerk und ermögliche uns so, weitere Unterstützer zu finden.

Wir bedanken uns herzlichst für deinen Einsatz!

[ Das Bestellformular für eine Patenschaft steht seit dem 1.12.2016 um 0:00 Uhr nicht mehr zur Verfügung ]

Ein Ort für kreative Tech-Events

Zusammen mit unserem CoderDojo entsteht mit der tollwerkstatt eine neue Plattform für kreative Tech-Events in Nürnberg. Ehrenamtlich ausgebaut und im Rahmen der Nürnberg Web Week 2016 mit unserem ersten Dojo eingeweiht, richtet sich das Projekt an Meetups, Seminare, Workshops und Community-Events für bis zu 50 Personen. Ziel ist es, nicht-kommerziellen Initiativen der lokalen IT- und Open-Source-Szene dauerhaft ein freies Forum für Austausch und Weiterbildung zu bieten.

Bis heute haben knapp 20 teils international besuchte Events mit rund 250 Teilnehmern aus verschiedenen Bereichen der IT- und Tech-Branche vom Raumangebot Gebrauch gemacht. Getragen durch ehrenamtliches Engagement, tollwerk-Firmenmittel und -Infrastruktur sowie veranstaltungsbezogene Sponsorings (u.a. Suse Linux GmbH, Silbury Deutschland GmbH, Immowelt AG) befindet sich das Angebot samt Ausstattung und Außenkommunikation noch immer im Aufbau.